UNESCO Welterbe

Oberes Mittelrheintal

Seit Anfang des 19. Jahrhunderts gilt das Rheintal rund um Rüdesheim als der Inbegriff der Rheinromantik. Schon Victor Hugo, William Turner, Heinrich Heine und Johann Wolfgang von Goethe waren begeistert und teilten Ihre Sehnsucht nahc diesem Landstrich mit vielen Dichtern & Denkern ihrer Zeit. Das enge Rheintal ist eine atemberaubende Kulturlandschaft zwischen Rüdesheim und Koblenz mit steilen Rebhängen, Burgen, Schlössern und  historischen Städtchen. Seit 2002 gehört das obere Mittelrheintal zum UNESCO Weltkulturerbe. Das Welterbe lädt ganz nach dem individuellen Geschmack zu sensationellen Wanderungen, Fahrradtouren oder Schifffahrten rund um die Loreley ein.

Die offiziellen Botschafter dieser Erlebnisregion sind die Welterbe Gastgeber, eine Gemeinschaft zertifizierter Kollegen, die für ein besonderes Maß an Qualität und Genuss in der Region stehen. Seit 2007 sind wir aktives Mitglied. Wir sind stolz ein kleiner Teil des Welterbes zu sein.